• Hotel Kalterer See - Liegewiese mit Seeblick
  • Hotel in Kaltern mit Pool - Hasslhof Weinhotel Südtirol
  • Hotel Kaltern - Panorama Hasslhof Weinberge im Weinhotel Südtirol
  • Wellnesshotel Kaltern - Sauna mit Seeblick Hasslhof
  • Zimmer mit Seeblick im Hotel Kalterer See
  • Kalterer See Hotel: Paar vor See Panorama im Weinhotel Südtirol
  • Hotel in Kaltern mit See Panorama über Weinbergen
  • Liegewiese im Hotel in Kaltern mit Seeblick und Pool
Unverbindlich anfragen:

Hygiene und Schutzmaßnahmen:

Ihre Sicherheit ist uns wichtig!

Wir haben immer schon viel Wert auf Ihr Wohlbefinden und unserer familiären Atmosphäre gelegt. 
Auch weiterhin werden wir versuchen Ihren Urlaub im Hasslhof so angenehm wie möglich zu gestalten.

Es liegt uns am Herzen, dass Sie sich bei uns so sicher wie möglich fühlen. 
Aus diesem Grund werden wir folgende Schutz- und Hygienemaßnahmen durchführen.

Hasslhofs- Willkommensgruß

  • Gastfreundschaft: ohne Händeschütteln aber mit viel familiärer Atmosphäre und mit viel Herz!
    Obwohl unser Lächeln hinter dem Mundschutz verborgen bleibt, werden wir Sie mit unserem offenen Herzen begrüßen.
  • Eintrittskontrolle durch Temperaturmessung 
  • Check- In: Lassen Sie uns die Anmeldedaten bequem online von Zuhause aus zukommen
    Sie benötigen für den Check-In einen Nachweis, dass Sie vollständig geimpft, genesen (nicht länger als 6 Monate her) oder negativ getestet (nicht älter als 48 h) sind. 
  • Check- out: Um die Zeit in der Rezeption zu verkürzen können wir Ihnen am Vorabend der Abreise die Kostenübersicht per Mail zukommen lassen. Sie bezahlen bequem und schnell an der Rezeption oder Online
  • Wir bitten unsere geschätzten Gäste bei Mehrfachreservierungen den Check-In an der Rezeption nur von einer Person stellvertretend für alle durchzuführen
  • Desinfektionsmittel- Spender: in allen Bereichen stehen ausreichend zur Verfügung.

Hasslhofs Raumgefühl

  • Hygiene und Sauberkeit hatte bei uns immer schon höchste Priorität und wird nochmals intensiviert. Durch Desinfektion von relevanten Oberflächen.
  • Alle öffentlichen Bereiche im Hotel werden regelmäßig gründlich gelüftet, gereinigt und desinfiziert
  • Unsere Reinigungsmitarbeiter tragen Mundschutz und Handschuhe
  • Desinfektion der Zimmerkarten nach jeder Abreise
  • Für Personen im gleichen Zimmer oder vom gleichen Haushalt gelten keine Abstandsregeln
  • Desinfektion der Zimmer vor jeder Anreise mit dem Swiss hygiene technologies - Oberflächen und Raumluft-Desinfektion mehr Infos

Hasslhofs Genussmomente:

  • Wie gewohnt, werden wir so viele Speisen wie möglich am Tisch servieren
  • Genießen Sie unsere großzügige Terrasse/Innenhof, wo wir den gesetzlichen Mindestabstand zwischen den Tischen einhalten können.
  • Am Tisch und an der Bar mit Ihren Zimmerpartnern brauchen Sie keinen Mundschutz, jedoch am Weg zum Tisch
  • Unsere Restraunantmitarbeiter/innen arbeiten mit Maske oder Visier.

Hasslhofs Erholungsmomente am Pool und in der Sauna:

  • Unser Erholungsplus ist die großzügige, weitläufige Liegewiese mit Sonnendeck,
  • Unser Outdoor-Infinity-Pool mit traumhaftem Seeblick ist selbstverständlich geöffnet.
  • Unser Panoramasauna: finnische Sauna mit traumhaften Seeblick wird geöffnet, der Besuch dieser muss aber angemeldet werden

 

Hasslhofs Mitarbeiterschutz:

  • Gesundheitscheck der Mitarbeiter
  • All unsere Mitarbeiter werden im Vorfeld im Bereich Hygiene geschult und tragen vor Ort Mund-Nasen-Schutz oder Visiere

 

Hasslhof Aktiv

  • Hauseigener Bike-Verleih von Mountainbikes der Marke Scott und E-Bike-Verleih (gegen Gebühr)
  • Winepass ist inklusive: uneingeschränkte kostenlose Nutzungder öffentlichen Verkehrsmittel, kostenloser Eintritt in rund 90 MuseenSchlösser und Sammlungen. und über 40 Leistungen rund um den Wein mit einer Ermäßigung von 50 %
  • Handel, Gastronomie, Museen und Sehenswürdigkeiten sind geöffnet
  • Der öffentliche Nahverkehr mit Bus und Bahn ist vollständig gewährleistet, mit dem Winepass ist dies kostenlos nutzbar

Hasslhofs gelockerte Stornobedingungen:
Gelockerte Stornobedingungen! Um Ihnen eine sorglose Reservierung zu ermöglichen, haben wir unsere Stornierungsbedingungen gelockert. Sollten Sie Ihren Urlaub aufgrund von COVID-19 (Reiseverbot) nicht antreten können, so können Sie bis eine Woche vor Anreise kostenlos stornieren. 

Wir empfehlen allen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.
Ab sofort wird Covid-19-Erkrankungen wie jede andere unerwartete schwere Erkrankung auch versichert.

  • Konkret bedeutet das: 

    Im HGV Stornoschutz decken wir folgende Gründe bei einer Stornierung oder Reiseabbruch durch den Gast:
    • weil Sie an COVID-19 Symptomen erkranken,
    • weil bei Ihnen erhöhte Temperatur gemessen wird, auch wenn ein späteres Testergebnis negativ ist,
    • weil Sie auf COVID-19 positiv getestet wurden, ohne Symptome zu zeigen,
    • weil ein naher Angehöriger (*) oder eine im gemeinsamen Haushalt lebende Person an COVID-19 erkrankt und Ihre dringende Anwesenheit erforderlich ist,
    • weil ein naher Angehöriger (*) im gemeinsamen Haushalt an COVID-19 erkrankt und Sie sich deshalb in Quarantäne begeben müssen, oder
    • weil Sie als Kategorie I-Kontaktperson (K1) mittels eines behördlichen Absonderungsbescheides unter Quarantäne gestellt werden,

    (*) Als Angehörige gelten Ehepartner (bzw. eingetragener Lebenspartner oder im gemeinsamen Haushalt lebender Lebensgefährte),
    Kinder (Stief-,Schwieger-, Enkel-, Pflege-), Eltern (Stief-, Schwieger-, Groß-, Pflege-), Geschwister und Schwager/Schwägerin der
    versicherten Person – bei eingetragenem Lebenspartner oder im gemeinsamen Haushalt lebendem Lebensgefährten zusätzlich dessen
    Kinder, Eltern und Geschwister.

    Kein Stornoschutz besteht hingegen,
    • wenn Sie den Aufenthalt nicht antreten können oder wollen, weil Sie sich aufgrund steigender Fallzahlen
    am Urlaubsort Sorgen um eine Ansteckung machen,
    • wenn Sie den Aufenthalt nicht antreten können oder wollen, weil Sie als Risikopatient eingestuft sind,
    • wenn das Hotel seine Leistungen nicht (mehr) erbringen kann, weil der Betrieb behördlich geschlossen
    wurde oder sich das Hotel in einem Gebiet befindet, für das eine Reisewarnung ausgesprochen wurde,
    • für Kosten der Quarantäne des gesamten Hotels oder Quarantänekosten in einem separaten Quartier. 

  • Genauere Infos dazu erhalten Sie unter dem folgenden Link: Infos zu Corona und Versicherung

Gut zu wissen

Dieses Jahr ist ein bisschen anders als sonst. Aus diesem Grund finden Sie hier verschiedene Informationen, wie Einreisebestimmungen, Leben in Südtirol, Corona-Pass und vieles mehr. 

Infos - Hygiene und Sicherheitsmaßnahmen vor Ort:

In geschlossenen Räumen muss ein Mund- und Nasenschutz (mindestens eine chirurgische Maske) getragen werden, unabhängig davon, ob der Sicherheitsabstand zwischen den Personen eingehalten werden kann. Im Freien muss der Mund- und Nasenschutz (mindestens eine chirurgische Maske) getragen werden, sofern der Abstand ( min. 1 Meter) zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann. Bitte nehmen Sie immer sicherheitshalber eine chirurgische Maske mit. 
Aus diesem Grund muss im Haus, auf den Gängen, im Aufzug, auf dem Weg zum Tisch und zu den Toiletten der Mund-Nasen-Schutz getragen werden. (Bitte nehmen Sie einen eigenen Schutz von zu Hause mit.)
Bitte beachten Sie, dass in Geschäften, öffentlichen Gebäuden und in den öffentlichen Verkehrsmitteln ebenfalls eine Maskenpflicht besteht. 
Bitte halten Sie sich laufend an die AHAL- Regeln: das heißt: Abstand haltenHygiene beachten (waschen Sie sich kontinuierlich die Hände oder desinfizieren Sie diese)  im Alltag Maske tragen und regelmäßiges Lüften


Weitere Infos wie die Hygiene und Sicherheitsmaßnahmen und das momentane Leben in Südtirol abläuft erhalten Sie unter dem folgenden Link:
https://www.suedtirol.info/de/informationen/coronavirus

Einreisebestimmungen:

Unter den nächsten Link finden Sie alle wichtigen Informationen bezüglich Einreise und Reisebeschränkungen:

https://www.idm-suedtirol.com/de/tourismus/covid-19-aktuelle-bestimmungen-in-den-maerkten.html

Green Pass (Digitales Covid-Zertifikat der EU)

Seit dem 1. Juli 2021 ist das digitale COVID-Zertifikat der EU in allen Mitgliedsstaaten verfügbar. Dieses Zertifikat soll Reisen innerhalb der EU erleichtern und die Mitgliedstaaten sollten davon absehen, Inhaber von digitalen COVID-Zertifikaten der EU mit zusätzlichen Reisebeschränkungen (wie z. B. Quarantänepflicht) zu belegen.

Der Grüne Pass bescheinigt einen der nachstehenden Punkte:

  • die erfolgte erste Impfung gegen das Coronavirus (der Grüne Pass wird nach 14 Tagen nach Erhalt der ersten Impfung ausgestellt),
  • den Erhalt des kompletten Impfzyklus (gültig für 9 Monate)
  • die Genesung einer Covid-19-Erkrankung (gültig für 3 Monate)
  • die Durchführung eines Molekular- oder Antigentests mit negativem Ergebnis in den letzten 48 Stunden.

Weitere Infos dazu erhalten Sie unter dem folgenden Links:

https://www.provinz.bz.it/sicherheit-zivilschutz/zivilschutz/corona-pass.asp
https://www.suedtirol.info/de/informationen/coronavirus

Es können jederzeit Änderungen vorkommen, die wir selbstverständlich so schnell als möglich Ihnen mitteilen werden.

WIR FREUEN UNS SCHON SEHR AUF SIE!

Ihre Familie Anton Morandell & das gesamte Hasslhof-Team