• Hotel Kalterer See - Liegewiese mit Seeblick
  • Hotel in Kaltern mit Pool - Hasslhof Weinhotel Südtirol
  • Hotel Kaltern - Panorama Hasslhof Weinberge im Weinhotel Südtirol
  • Wellnesshotel Kaltern - Sauna mit Seeblick Hasslhof
  • Zimmer mit Seeblick im Hotel Kalterer See
  • Kalterer See Hotel: Paar vor See Panorama im Weinhotel Südtirol
  • Hotel in Kaltern mit See Panorama über Weinbergen
  • Liegewiese im Hotel in Kaltern mit Seeblick und Pool
Unverbindlich anfragen:

Wellness & Lessness

Wellness: durch körperliche Betätigung erzieltes Wohlbefinden erlangen

Lessness: aus wenig -viel zu machen

Wir legen viel Wert auf das Zusammenspiel von Wellness & Lessness in Harmonie mit der Natur

Dafür erwartet Sie in unserem Hause eine großzügige Liegewiese mit Badelandschaft und Panoramasauna:

 Ein herkömmliches Spa und Beauty-Center finden Sie bei uns nicht. 

Wellness

Wellness besteht aus:

- Bewusster, regionaler Ernährung

- Bewusste Bewegung in der Natur

- Entspannung & Stressabbau durch individuelle Aktivität

- Bewusster Umgang in und mit der Natur

  • Bewusster regionaler Ernährung:
    Viele Produkte von unserem Frühstück als auch dem mehrgängigen Abendessen werden hier in der Umgebung von heimischen Bauern oder sogar im heimischen Garten, Weinberg oder Apfelwiese angebaut.
    Das köstliche Frühstück wird am Tisch auf Etagere serviert, damit Sie sich schon morgens entspannen und unbeschwert in den Tag starten können
    Unsere Köche kreieren aus diesen heimischen Produkten ein vielfältiges mehrgängiges Abendmenü. Dieses gibt Ihrem Geist und Ihre Seele wieder viel Kraft.
    Auf Allergien und Unverträglichkeiten, aber auch auf Lebensweisen (vegetarier, Veganer und ähnliches) nehmen wir gerne Rücksicht und werden gerne ein individuelles Menü zusammenstellen (Bitte bereits bei Buchung mitteilen.)
  • Bewusste Bewegung in der Natur;
    Nutzten Sie die Natur als Ihr Fitnessraum Ihr Körper erhält durch das Training im Freien viel frische Luft, welchen den Geist und den Körper wieder beflügeln. Sollten Sie ein Ausdauertraining machen möchten, so raten wir Ihnen ein Ausdauerlauf um den Kalterer See (ca. 8 km) zu tätigen. Bei den zahlreichen Bänken kann man nicht nur verweilen. Sie können diese auch als Ihr Trainingsgerät nutzten und verschiedene Kardioübungen damit erledigen. Wanderungen oder Biketouren sind für die Bewegung ebenfalls empfehlenswert: Von unserem Hause aus können Sie unzählige Bike- oder Wandertouren unternehmen
    Hier finden Sie Tipps dazu: Wandertipp  -  Biketipps
  • Entspannung & Stressabbau:
    Ihren Stress können Sie bei Saunagänge in unserer Panorama Sauna: finnische Sauna oder im Dampfbad abbauen. Gehen Sie in sich, genießen Sie die Wärme, den Ausblick, die Ruhe….
    Entspannen Sie im Ruheraum. Schließen Sie die Augen, atmen Sie den Duft des Zirmholzes ein. Merken Sie schon wie die Entspannung und Ruhe eintritt?
    Wasser ist ein wichtiges Element. Sie können nach dem Saunagang in unserem Erlebnisduschen jeden Tropfen Wasser spüren und das Abperlen auf der Haut bewusst war nehmen
    Der Sprung in den beheizten Outdoor-Infinity-Pool trägt maßgeblich zum Entspannen bei. Der Blick auf den Kalterer See, wo sich die Farbe des Wassers jederzeit ändert, das Plätschern des Infintiy-Pools – Erholung Pur! 

    Nehmen Sie bewusst ein Sonnenbad auf unsere weitläufige Liegewiese mitten in den Weinbergen! Der Ausblick auf den Kalterer See, der Bergwelt und den umliegenden Weinreben einfach bewusst war nehmen und die Ruhe, die Natur, die Entspannung genießen.

    Kneippen ist ebenfalls eine gute Methode, um zu entspannen.
    In der Sportzone St. Anton in Kaltern finden Sie eine neue Kneippanalge vor. Hier kann mitten im Wald, am Weiher gekneippt werden.


  • Bewusster Umgang in und mit der Natur:
    Machen Sie Spaziergänge, Wanderungen oder Biketouren in der Natur mit all Ihrer Vielfalt und nehmen Sie bewusst alle Einzelheiten war.
    Haben Sie die verschiedene Gräse gesehen?  Welches Tier haben Sie gesehen oder gehört? Welcher Baum war der größte, welche der dickste, welcher der schönste?
    Wie sieht ein Blatt eines Kastanienbaumes, einer Eiche oder einer Buche aus?
    Setzten Sie sich auf eine Bank, atmen Sie die frische Luft ein. Beobachten Sie den Himmel, die vereinzelten Wolken. Welche Figur ist diese Wolke?
    Einfach an nichts denken, nichts planen, kein Stress, nur Ruhe und Natur.

Lessness

Aus wenig viel machen

Dies bedeutet, dass man zum Beispiel keinen Fitnessraum benötigt, denn man kann Fitnessübungen in jeden Raum, doch vor allem im Freien, in der NATUR,  tätigen.
Ausdauertraining zum Beispiel durch Dauerlauf um den Kalterer See, oder nach Kaltern oder zu den Montiggler Seen. (Laufbroschüre finden Sie hier)
Jede Bank, jede Mauer kann als Trainingsgerät genutzt werden.

Lessness bedeutet aber auch alles BEWUSST war nehmen. Die Natur mit all seinen Einzelheiten, seine Vielfalt.
In sich gehen, sich entspannen, ruhe bewahren und ausstrahlen, mit jeden Atemzug Bewusst alles annehmen.
Verschiedene Atemübungen können Sie zur Ruhe bringen. Diese Übungen kann man vorwiegend auch beim Sonnenbad auf der weitläufigen Liegewiese machen, aber auch an jeglichen anderen Ort in der freien Natur.

Zu sich kommen. Sich selbst war nehmen, mit sich ins reine kommen. Eine Symbiose zwischen Körper, Geis und Seele erleben. Hören Sie auf Ihr Herz, Ihre Seele.

Von der Natur lernen und mit ihr leben. Riechen Sie die unzähligen Kräuter aus unserem Garten oder am Pool?
Jedes Kraut hat seine eigene Bedeutung und hilft bei verschiedenen Beschwerden.
Hierbei empfehlt es sich zum Beispiel Kamille und Lavendel für die Entspannung und um zu Ruhe zu kommen.
Die Kräuter kann man als Tee zu sich nehmen. Empfehlenswert sind die verschiedene Südtiroler Kräutertees, welche Sie in unserem Hause erhalten. Oder Sie pflücken ein Blättchen im Garten, reiben es in Ihren Finger und riechen daran. Merken Sie, wie Ihr Körper diese esoterischen Dürfte aufnimmt? Zaubert Ihnen der Geruch auch ein Lächeln ins Gesicht?